Knapp am Podest vorbei

Nach drei 2:0-Siegen mussten sich der topgesetzte Dornbirner Theo Reiter (Bild) und sein Tiroler Partner Michael Murauer beim Auftaktturnier der Austrian-Pro-Tour im Beachvolleyball in Innsbruck im Halb­finale gegen Pekar/Ertl und im kleinen Finale gegen Pascariuc/Kopschar jeweils mit 1:2 geschlagen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.