Weltcupsieger Steu von Corona gestoppt

Thomas Steu musste den Trainingsstart in die Olympiasaison verschieben. GEPA

Thomas Steu musste den Trainingsstart in die Olympiasaison verschieben. GEPA

Bludenz Der Bludenzer Thomas Steu, mit Lorenz Koller Rodel-Weltcupsieger im Doppelsitzer, hat längere Zeit an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung laboriert. Der 27-Jährige konnte wegen Atembeschwerden und weiterer Symptome vorerst nicht in das Mannschaftstraining einsteigen und hat sieben Kilo abge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.