Finale im VN.at-eSportCup verspricht viel Spannung

Ahmet Cakici von „4Players“ unterstützt den VN.at-eSportCup. Privat

Ahmet Cakici von „4Players“ unterstützt den VN.at-eSportCup. Privat

Auf die Finalteilnehmer wartet ein Gesamt-Preisgeld in Höhe von 2000 Euro.

Schwarzach Es war die letzte Chance für das große Finale, das vierte Qualifierturnier im Rahmen des VN.at-eSportCups 2021. Gleich zu Beginn stachen mit Muhittin „PanZa“ Yösavel, Mert „MBuyar“ Buyar und Asko „brotheq“ Muratovic drei Spieler hervor, die bei vergangenen Qualifiers knapp einen der begeh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.