Das Rad von Bottas muss in die Werkstatt

Monte Carlo Der missglückte Radwechsel am Mercedes von Valtteri Bottas war beim GP von Monaco eine der dramatischen Randgeschichten – in den Tagen nach dem Rennen stieg er auf zum wohl längsten Boxenstopp der Formel-1-Geschichte. Denn auch bei der Abreise aus dem Fürstentum klemmte das rechte Vorder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.