Guérin-Rückkehr bei Kletterpartie mit 4000 Höhenmetern

Guillaumes „Bei der Erstaustragung eines solchen Rennens in Frankreich dabei zu sein, ist eine Auszeichnung“, freut sich nicht nur Thomas Kofler, Teammanager des heimischen Radstalls Team Vorarlberg, auf die rund 173 Kilometer, die heute auf seine Fahrer nahe von Nizza warten. Zumal nicht nur dank d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.