Das Beste kam am Ende

Martin Ulmer erzielte gegen Frankreich das Tor zur 3:1-Führung, es war der vierte Treffer im Dress des Nationalteams für den Dornbirner. gepa

Martin Ulmer erzielte gegen Frankreich das Tor zur 3:1-Führung, es war der vierte Treffer im Dress des Nationalteams für den Dornbirner. gepa

Eishockey-Nationalteam gewann beim Turnier in Laibach gegen Frankreich 3:2.

Lainach Mit dem vierten Sieg in Serie hat das österreichische Eishockey-Nationalteam das Sechs-Nationen-Turnier in Ljubljana abgeschlossen.

Die Mannschaft von Roger Bader setzte sich gegen die favorisierten Franzosen mit 3:2 durch und landete nach Turnierabschluss auf dem zweiten Tabellenrang. Die ei

Artikel 76 von 169
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.