Auf Europacupstarter wartet viel Geld

Wien Österreichs Europacup-Starter kennen nun die UEFA-Prämien für die kommende Saison. Meister und Vizemeister können bei Qualifikation für die CL-Gruppenphase mit zumindest 15,64 Mio. Euro Startgeld rechnen. Europa-League-Teilnehmer kassieren 3,6 Mio. Euro, jene an der neu geschaffenen Conference

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.