Olympiasieger Lee Evans gestorben

Lagos Zweimal Olympiasieger, fast 20 Jahre lang Weltrekordler und Siege in Serie – kein anderer 400-Meter-Sprinter hat seine Mitläufer so beherrscht wie Lee Evans. Nun ist der Herr der Runde tot. Im Alter von 74 Jahren starb jener Mann, der in 43,86 Sekunden als erster die 400 m unter 44 Sekunden li

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.