Mein Giro d’Italia 2021 Matthias Brändle

Eine staubige Lunge

Gerade einmal ein paar Tage ist es her, da haben wir als Team noch um Sekunden gekämpft und uns große Hoffnungen gemacht. Heute allerdings haben wir nicht nur Minuten, sondern auch die Ambitionen in der Gesamtwertung verloren.Mehr als sieben Minuten liegt unser Mann, Daniel Martin, im Gesamtklasseme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.