Ländle-Duo sorgt für ÖRV-Topresultate

Kilian Feurstein war in Tschechien bestplatzierter Österreicher. EgoPoromotion/ÖRV

Kilian Feurstein war in Tschechien bestplatzierter Österreicher. EgoPoromotion/ÖRV

Nove Mesto Beim zur UCI-Junior-World-Series zählenden Rennen in Nove Mesto (Cze) konnten Vorarlbergs MTB-Asse Kilian Feurstein (RV Dornbirn/Zweirad Egger) und Julius Scherrer (Bikeworks Feldkirch) aus Übersaxen erneut aufzeigen. Feurstein war beim hochklassig besetzten Wettkampf mit 144 Fahrern aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.