Ein Schuss für die Rekordbücher

40 Treffer in einer Spielzeit. Erstmals seit Gerd Müller 1971/72 ist das wieder einem Stürmer in der höchsten deutschen Spielklasse gelungen. Robert Lewandowski setzt womöglich sogar noch einen drauf. Trifft er am 34. Spieltag beim FC Augsburg, würde ihm der Torrekord der Liga ganz alleine gehören.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.