Mein Giro d’Italia 2021 Matthias Brändle

Einblicke ins Helferdasein

Mein Teamkollege Alessandro De Marchi durfte ja zwei Tage das Rosa Trikot des Gesamtführenden tragen. Deshalb galt es für uns Teamkollegen jede Menge Attacken zu parieren und Ausreißer in Schach zu halten. Alex Dowsett und ich sollten im Feld hinter der Spitzengruppe das Tempo machen. Laut Wetterber

Artikel 77 von 157
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.