„Auftrag ist noch nicht erfüllt“

von jochen dünser

Goldtorschütze Schnabl und Bregenz wollen zu Hause gegen Schwaz zweiten Coup landen.

Bregenz Mit seinem Siebenmetertor 60 Sekunden vor dem Abpfiff zum 26:25-Endstand sorgte Nico Schnabl für ein Happy End seiner Bregenzer Handballer zum Auftakt der Best-of-three-Viertelfinalserie. Nun wollen Schnabl und Co. den ersten Matchball nützen und mit einem Heimsieg am Freitag (17 Uhr) gegen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.