Wieder bis zu 6000 Fans in den Fußballstadien möglich

Wien Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) hält eine Verdoppelung der ab 19. Mai geltenden Maximalzuschauerzahlen für Veranstaltungen von 3000 im Freiluftbereich und 1500 in Hallen ab Juli für möglich. Damit könnten die Ländle-Fußballklubs in der im Juli beginnenden neuen Saison mit einem „vollen Haus“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.