Halbfinaltüre steht offen

von jochen dünser
Alpla-HC-Hard-Kapitän Dominik Schmid nimmt Maß und zieht den Wurf haarscharf an Sebastian Hutecek vorbei auf das gegnerische Tor. GEPA

Alpla-HC-Hard-Kapitän Dominik Schmid nimmt Maß und zieht den Wurf haarscharf an Sebastian Hutecek vorbei auf das gegnerische Tor. GEPA

Alpla HC Hard mit 32:23-Heimsieg im ersten Viertelfinalduell gegen Bärnbach/Köflach.

Hard Der erste Schritt ist getan und die Türe in Richtung Halbfinale geöffnet. Zum Auftakt der Best-of-three-Viertelfinalserie feierte der Alpla HC Hard gegen Bärnbach/Köflach einen klaren 32:23-Heimsieg und kann bereits am Freitag (18.30 Uhr) auswärts den Einzug in die Vorschlussrunde finalisieren.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.