Formel 1 hält an Istanbul-Rennen fest

Montmelo Härtere Reiseregelungen in Großbritannien erschweren die Austragung des im Juni geplanten Formel-1-Rennens in Istanbul. Verkehrsminister Grant Shapps sagte, die Türkei werde auf die sogenannte „rote Liste“ gesetzt. Wer aus solchen Ländern nach Großbritannien einreist, muss sich auf eigene K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.