Bis an die Schmerzgrenze

Daniel Maderner rackerte und kämpfte um jeden Ball. Der Stürmer ist zu einer wichtigen Stütze der Altacher im Kampf um den Klassenerhalt geworden. gepa

Daniel Maderner rackerte und kämpfte um jeden Ball. Der Stürmer ist zu einer wichtigen Stütze der Altacher im Kampf um den Klassenerhalt geworden. gepa

Einer spielerisch starken ersten Halbzeit ließ Altach beim 2:1-Sieg viel Mentalität folgen.

Altach Nach 85 Minuten durfte er unter dem Applaus der 100 zufriedenen Besucher in der Cashpoint Arena den Platz verlassen. Von Trainer Damir Canadi gab es zudem für Daniel Maderner ein anerkennendes Abklatschen und nach dem Spiel mehr als nur lobende Worte. Dabei ist der 51-Jährige, der zwei Tage v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.