Vorderland in Graz ohne Trainerin Thies

Röthis Für den Tabellensechsten FFC Vorderland hängen die Trauben im Auswärtsspiel am Sonntag beim SK Sturm Graz hoch. In den bisherigen sechs direkten Duellen gab es sechs Siege für Sturm bei einem Torverhältnis von 22:1. „Trotzdem wollen wir so lange wie möglich die Null halten und mit einem Defen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.