Vorarlbergs Kart-Talent Kiano Blum startet wieder durch

Kiano Blum (Bildmitte) gibt wieder Vollgas und zeigt in Richtung Europameisterschaft aufsteigende Form. VN

Kiano Blum (Bildmitte) gibt wieder Vollgas und zeigt in Richtung Europameisterschaft aufsteigende Form. VN

Nach überstandenen Verletzungen zeigte der 14-Jährige in Genk auf.

Genk Von seiner besten Seite zeigte sich das heimische Kart-Talent Kiano Blum zuletzt beim „Champions of the Future“ in Genk. Nach einem sportlich schwierigen Jahr 2020, einer langen Winterpause, nur wenigen Testkilometern und überstandenen Verletzungen ließ der Fußacher in Belgien wieder aufhorchen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.