Jesse Marsch ist der nächste Dominostein

Salzburg-Trainer soll sich mit Leipzig einig sein, bei den Bullen
indes steht Wolfburgs Oliver Glasner hoch im Kurs.

Leipzig Kein Tag ohne neue Gerüchte, der nächste Dominostein wackelt bereits verdächtig: In der Spitze der deutschen Bundesliga herrscht das große Stühlerücken. Die Trainer sind heiß auf den nächsten sportlichen Schritt, Spitzenmanager orientieren sich um und Rekord-Ablösesummen gehen über den Tisch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.