Taibel siegt mit der Schweiz gegen Lettland

Erleichterung bei Jonas Taibel (l.) und Kollegen nach der Schlusssirene. Lettland versuchte es am Ende mit sechs Feldspielern, die Schweizer brachten das 4:2 aber über die Runden. PH

Erleichterung bei Jonas Taibel (l.) und Kollegen nach der Schlusssirene. Lettland versuchte es am Ende mit sechs Feldspielern, die Schweizer brachten das 4:2 aber über die Runden. PH

4:2-Erfolg im Auftaktspiel der Unter-18-Eishockey-WM.

Plano Tadelloser Auftakt für den Rankweiler Jonas Taibel und der Schweizer Nationalmannschaft bei der U-18-Weltmeisterschaft in Plano (USA.) Die Eidgenossen setzten sich im Startspiel der Gruppe A gegen Lettland mit 4:2 durch. In der Nacht auf heute traf die Auswahl auf Weißrussland.

Taibel blieb bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.