Cink holte nach 21 Jahren dritten Titel

Stewart Cink benötigte 265 Schläge für seinen Sieg in Hilton Head. ap

Stewart Cink benötigte 265 Schläge für seinen Sieg in Hilton Head. ap

Hilton Head Golfprofi Sepp Straka hat das mit 7,1 Mill. Dollar dotierte US-PGA-Turnier in Hilton Head nur auf Rang 59 beendet. Der in den USA lebende Österreicher verlor nach einer finalen 75 weitere zwölf Plätze und ist im FedEx-Ranking 86. Der klare Sieg ging nach 2000 und 2002 und damit 21 Jahre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.