Quartararo legt auch in Portugal nach

Der Franzose Fabio Quartararo bleibt in der MotoGP aktuell das Maß der Dinge.

Portimao Der französische Yamaha-Pilot Fabio Quartararo hat den dritten Motorrad-WM-Lauf der MotoGP-Klasse in Portimao aus der Poleposition gewonnen. Der Südafrikaner Brad Binder wurde als bester KTM-Pilot Fünfter, Sechsfach-Weltmeister Marc Marquez auf Honda wurde bei seinem Comeback nach fast neun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.