VN-Interview. Franz Tost (65), Formel-1-Teamchef bei AlphaTauri

„Tsunoda hat immenses Potenzial“

von Gerhard Kuntschik
Franz Tost schwärmt von seinem Piloten Yuki Tsunoda, dem ersten Formel-1-Fahrer, der in den 2000ern geboren wurde. gepa

Franz Tost schwärmt von seinem Piloten Yuki Tsunoda, dem ersten Formel-1-Fahrer, der in den 2000ern geboren wurde. gepa

Franz Tosts AlphaTauri-Team startete stark in die neue Formel-1-Saison und steht in Imola vor dem Heimrennen.

FAENZA Mit dem 20-jährigen Japaner Yuki Tsunoda schaffte in Bahrain der 76. Fahrer der Formel-1-Geschichte ein Ergebnis in den Punkträngen bei seinem Debüt (Neunter). Sein Chef, der Tiroler Franz Tost, hält ihn für ein Talent mit enormem Potenzial. Der 65-Jährige aus Trins ist seit der Übernahme von

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.