Derbyniederlage derzeit zweitrangig

Weichenstellung für kommende Saison hat in Lustenau Vorrang.

Lustenau Die Niederlage schnell abhaken, hieß es am Tag nach dem 0:2 im Derby bei der Austria Lustenau. Vielmehr ist man seitens des Klubs an der Weichenstellung für die kommende Saison beschäftigt. Diesbezüglich bestätigte Vorstandssprecher Bernd Bösch seinen in den VN getätigten Satz, wonach der f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.