„So wird das Projekt beschädigt“

Lustenaus Bürgermeister Kurt Fischer kritisiert mit scharfen Worten Lizenzverweigerung für die Austria.

Lustenau Stunden vor dem Anpfiff des Derbys in Dornbirn war die Verweigerung der Lizenz für die kommende Spielzeit durch den Senat 5 der Bundesliga für die Austria Lustenau wie ein Schlag mit der Keule. Während man beim Klub selbst trotz des negativen Bescheides – sowohl für die Bundesliga als auch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.