Quartararo und Zarco schreiben Geschichte

Erster französischer Doppelsieg in der Königsklasse.

Doha In der MotoGP hat es im zweiten WM-Rennen den zweiten Sieg für Yamaha gegeben. Nach Maverick Vinales vor einer Woche setzte sich am Ostersonntag beim Grand Prix von Doha erneut in Katar der Franzose Fabio Quartararo durch. Dahinter übernahm Johann Zarco mit einem erneuten zweiten Platz die Gesa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.