Um Trendumkehr bei Vorwärts Steyr

von markus krautberger
Beim 4:0-Heimsieg im Oktober hatten Till Cissokho, Brandon Baiye und Co. viel zu jubeln. Heute will man in Oberösterreich auch wieder zuschlagen. gepa

Beim 4:0-Heimsieg im Oktober hatten Till Cissokho, Brandon Baiye und Co. viel zu jubeln. Heute will man in Oberösterreich auch wieder zuschlagen. gepa

Beim Tabellenletzten will Austria Lustenau zurück in die Erfolgsspur.

Lustenau Das Frühjahr gestaltete sich für Austria Lustenau bislang miserabel. In sechs Spielen fing man fünf Niederlagen ein, nur einmal verließ man das Feld als Sieger (Juniors ÖO). Doch nach der Länderspielpause soll sich das Blatt wenden. Die Wunden nach der bitteren 1:2-Heimniederlage gegen Wack

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.