Christine Scheyer Siebte im Riesentorlauf

Innsbruck Speedspezialistin Christine Scheyer war auf dem siebten Rang Vorarlbergs beste Läuferin bei den österreichischen Riesentorlaufmeisterschaften am Glungezer. Die Götznerin, die sich im zweiten Durchgang um zwei Plätze verbessern konnte, verlor auf die neue Titelträgerin Elisa Mörzinger ledig

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.