KAC siegte wieder, Capitals glichen aus

Der Rekordmeister setzte sich in der Overtime durch.

Wien Die Vienna Capitals und der KAC waren die Gewinner der zweiten Spiele im Halbfinale der IceHockey League. Die Wiener glichen dank eines 2:1-Erfolgs gegen den HCB Südtirol in der Serie zum 1:1 aus, die Klagenfurter gewannen gegen RB Salzburg mit 3:2 nach Verlängerung auch das zweite Duell.

Die C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.