Wenig Glanz beim Arbeitssieg

Österreichs baumlanger Angreifer Sasa Kalajdzic bejubelt mit David Alaba und Co. nach dem 3:1 über die Färöer Inseln den ersten Sieg in der WM-Qualifikation. gepa

Österreichs baumlanger Angreifer Sasa Kalajdzic bejubelt mit David Alaba und Co. nach dem 3:1 über die Färöer Inseln den ersten Sieg in der WM-Qualifikation. gepa

Österreich besiegt Färöer Inseln nach 0:1-Rückstand noch mit 3:1.

Wien Österreichs Nationalteam hat seine Pflicht erfüllt und im zweiten WM-Qualifikationsspiel den ersten Sieg eingefahren. Die Österreicher setzten sich in Wien nach frühem Rückstand gegen die Färöer noch mit 3:1 (3:1) durch. Die Tore für das ÖFB-Team erzielten Aleksandar Dragovic (30.), Christoph B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.