Für Lustenau geht die Saison erst am 1. April weiter

Lustenau Neuerlich verlegte wurde der Viertelfinal-Auftakt in der Alps Hockey League des EHC Lustenau in Bruneck gegen den GC Pustertal. Das erste Spiel, das ursprünglich am Samstag und nach einer Verschiebung am gestrigen Sonntag hätte steigen sollen, wurde nun für Donnerstag, 1. April, terminisert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.