Jakob Greber beim Debüt auf Platz 34

Reiteralm Beim Ski-Europacupfinale auf der Reiteralm sah mit Jakob Greber einer von zwei Vorarlbergern das Ziel. Der 17-Jährige Europacupdebütant aus Mellau fuhr mit der Startnummer 69 im ersten Lauf auf Rang 43, machte im zweiten Platz neun Plätze gut und klassierte sich am Ende auf Platz 34. Rücks

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.