Auch Dejan Stojanovic bleibt im Rennen um ein EM-Ticket

Wien Vorerst unverändert bleibt der 43-Mann-Großkader von Franco Foda für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele gegen Schottland, Färöer und Dänemark. Sollten nämlich Adrian Grbic und die Deutschland-Legionäre für die Heimspiele zur Verfügung stehen, würde Foda ab Montag mit jenen 23 Spielern trai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.