Villachs Protest wurde abgelehnt

Wien Die Rechtskommission der Ice Hockey League hat den Protest des VSV gegen die Wertung der 2:3-Niederlage gegen den KAC abgewiesen. Der Einspruch gegen die Schiedsrichterentscheidung, den vermeintlichen Ausgleich nach Videostudium wegen bereits abgelaufener Spielzeit nicht zu geben, sei unzulässi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.