Nussbaumer fuhr Ticket für den Weltcup heraus

Nach der Weltcuppremiere heuer in St. Anton darf sich Vanessa Nussbaumer in der kommenden Saison auf weitere Einsätze in der Königsklasse einstellen. gepa

Nach der Weltcuppremiere heuer in St. Anton darf sich Vanessa Nussbaumer in der kommenden Saison auf weitere Einsätze in der Königsklasse einstellen. gepa

Platz drei in der Abfahrt im Europacup-Klassement.

Schwarzach Das Vorarlberger Damen-Abfahrtsteam im Ski-Weltcup bekommt Zuwachs. Neben der noch rekonvaleszenten Nina Ortlieb, Christine Scheyer und Ariane Rädler ist in der nächsten Saison auch Vanessa Nussbaumer in der Ski-Königsklasse mit dabei. Ein Passus steht allerdings einem fixen Weltcupeinsa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.