Bulldogs nehmen Bullen auf die Hörner

Dornbirn-Verteidiger Saku Salmela eröffente nach 76 Sekunden den Torreigen zum 6:3-Erfolg über Salzburg. GEPA

Dornbirn-Verteidiger Saku Salmela eröffente nach 76 Sekunden den Torreigen zum 6:3-Erfolg über Salzburg. GEPA

Mit einem 6:3-Heimsieg stellt der Dornbirner EC auf 2:0 in der Viertelfinalserie gegen Salzburg.

Dornbirn Ein furioses Startdrittel, in dem die Dornbirner gleich dreimal trafen, ebnete den Weg zum zweiten Erfolg über Salzburg. Die Bulldogs setzten sich mit 6:3 durch. „Wir haben einen guten Start hingelegt, mehr noch nicht. Wir wissen alle, dass das noch eine lange Serie wird“, meinte Stürmer Da

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.