Auf dem Podest

Junioren-Doppelweltmeister Niklas Bachlinger konnte zum Abschluss des Alpencups der Skispringer in Premanon (Fra) noch einmal aufzeigen. Nach einem fünften Rang im ersten Bewerb, bedingt durch Griff in den Schnee bei der Landung, musste sich der 19-jährige Schoppernauer im zweiten Springen trotz der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.