Für Platz zwei alles gegeben

Katharina Liensberger riskierte im zweiten Durchgang in Aare alles, wurde mit der Bestzeit belohnt und nur noch von der Halbzeitführenden Petra Vlhova überflügelt.  gepa, APA

Katharina Liensberger riskierte im zweiten Durchgang in Aare alles, wurde mit der Bestzeit belohnt und nur noch von der Halbzeitführenden Petra Vlhova überflügelt.  gepa, APA

Katharina Liensberger nur von Petra Vlhova geschlagen – 20 Hundertstel fehlten auf den Sieg.

aare Weltmeisterin Katharina Liensberger hat sich im Weltcup-Slalom von Aare nur Petra Vlhova geschlagen geben müssen. Die Slowakin bestätigte ihre Halbzeitführung im Finale und blieb 0,20 Sekunden vor Liensberger. Dritte war einen Tag vor ihrem 26. Geburtstag die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin. M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.