Im Riesentorlauf war nichts zu holen

Magdalena Kappaurer im RTL der Junioren-WM auf Rang 15, Egger schied aus.

Bansko Im Riesentorlauf der alpinen Junioren-Weltmeisterschaft gingen Österreichs Damen leer aus. Als Beste landete Lisa Hörhager auf dem 13. Platz, Magdalena Kappaurer wurde 15. „Leider habe ich das Rennen bereits im ersten Durchgang verloren, habe einfach nicht gut in den Lauf gefunden“, sagte die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.