Lustenau muss in Cortina Wunden lecken

Für den EHC geht es um den siebten Tabellenplatz.

Lustenau Drei Runden stehen für den EHC Lustenau im Grunddurchgang der Alps Hockey League noch aus. Dreimal muss das Team von Mike Flanagan die Schläger mit italienischen Gegnern kreuzen. Nach dem Duell heute im Olympiastadion von Cortina warten noch Pustertal und Asiago.

Der siebte Tabellenplatz hät

Artikel 59 von 107
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.