Eine goldene Weltmeisterschaft

Österreichs nordische Skisportler hatten in Oberstdorf bei der WM viele Gründe, um auf Edelmetall zu beißen. Vier Mal Gold, einmal Silber und zwei Mal Bronze gab es für die Skispringerinnen und Co. Gepa/apa

Österreichs nordische Skisportler hatten in Oberstdorf bei der WM viele Gründe, um auf Edelmetall zu beißen. Vier Mal Gold, einmal Silber und zwei Mal Bronze gab es für die Skispringerinnen und Co. Gepa/apa

Nur in Oslo 2011 und Turin 2004 holte das nordische ÖSV-Team bei Großereignissen mehr Medaillen.

Oberstdorf Mario Stecher, Sportlicher Leiter im ÖSV für Skispringen und Kombination, hat vor Beginn der Nordischen Weltmeisterschaften in Oberstdorf ein Ziel von vier bis sechs Medaillen ausgegeben, geworden sind es sieben. Dass vier der Plaketten aus Gold waren, liegt weit über den Erwartungen. Bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.