Balance stimmte, das Ergebnis passte nicht

Manfred Fischer, im Bild gegen Gernot Trauner, war mit der Beste des Altacher Teams. apa

Manfred Fischer, im Bild gegen Gernot Trauner, war mit der Beste des Altacher Teams. apa

Eine Fehlentscheidung brachte Cashpoint Altach trotz starkem
Auftritt um die Früchte des Erfolgs gegen den LASK (0:1).

Altach Personell hatte Trainer Damir Canadi die Mannschaft auf einer Position gegenüber seinem Premierenspiel verändert. Für Emanuel Schreiner kam Jan Zwischenbrugger in die Mannschaft – und nahm seinen Platz in einer Fünfer-Abwehrkette ein. Und so lief die Partie wie erwartet anfangs in Richtung To

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.