ÖSV-Adler wollen Ende der Sieglosigkeit

Oberstdorf Bei der Vierschanzen-Tournee stets der Auftakt, bildet die große Schattenberg-Schanze bei den Weltmeisterschaften in Oberstdorf nun den Schlusspunkt im Skispringen der Männer. Am Freitag (17 Uhr, live ORF 1) geht es um die Einzel-Medaillen, exakt 24 Stunden später um jene in der Mannschaf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.