1000 Euro für Ma hilft

Ein Herz für Menschen in Not zeigt man bei Austria Lustenau. Aus dem Erlös der Versteigerung jener Trikots, welche die Spieler im Cupfinale trugen, übergab Geschäftsführer Vinzent Baur 1000 Euro an „Ma hilft“-Vizeobmann Klaus Hämmerle. SCA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.