Vanessa Nussbaumer im Super-G Fünfte

Val di Fassa Mit einem fünften Platz zeigte Vanessa Nussbaumer beim Europacup-Super-G in Val di Fassa auf. Die 22-Jährige verlor auf die Schweizer Siegerin Jasima Suter 0,79 Sekunden. Mit Emily Schöpf (24.) und Magdalena Egger fuhren zwei weitere Vorarlbergerinnen in die Punkteränge.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.