Goggia bangt um die Abfahrtskugel

Johnson und Suter jagen die verletzte Italienerin.

Val DI FASSA Wie schon in den Trainings bei der WM in Cortina haben sich Österreichs Ski-Damen auch in Val di Fassa stark präsentiert. Anders als bei den Welttitelkämpfen soll der Sprung auf das Podest beim Abfahrtsdoppel heute (11.45 Uhr) und Samstag (11 Uhr) aber gelingen. Nicht mit dabei ist mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.