Am Ende des Tages blieb nur ein Punkt

Lustenau-Stürmer Dominic Haberl (Mitte) hat gegen Grödens Torhüter Jakob Smith das Nachsehen. Stiplovsek

Lustenau-Stürmer Dominic Haberl (Mitte) hat gegen Grödens Torhüter Jakob Smith das Nachsehen. Stiplovsek

EHC verlor gegen Gröden mit 5:6 in der Overtime, die VEUgegen Asiago mit 1:3.

Lustenau, Feldkirch Nach zwei Dritteln schienen die Lustenauer Eislöwen auf der Siegerstraße, auf der Anzeigetafel stand eine 4:2-Führung. Grödens Legionäre drehten aber das Spiel, nahmen nach der Verlängerung einen 6:5-Erfolg mit nach Hause.

Dieses Spektakel hätte sich Zuschauer verdient. Zunächst v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.