Die Form passt gut

Rang zehn für Matthias Brändle beim Einzelzeitfahren der UAE-Tour. Der 32-jährige Hohenemser verlor auf den zwölf Kilometern auf Sieger Filippo Ganna gerade einmal 38 Sekunden. „Leider ist die neue Zeitfahrmaschine noch nicht fertig, dann ginge es noch 1,7 km/h schneller. Aber ich bin zufrieden, die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.