„Schön langsam realisiere ich alles“

von markus krautberger
Nach zweimaliger Laufbestzeit blickte Kathi Liensberger im Slalom mit einem breiten Lächeln im Gesicht und voller Stolz auf die Anzeigetafel.

Nach zweimaliger Laufbestzeit blickte Kathi Liensberger im Slalom mit einem breiten Lächeln im Gesicht und voller Stolz auf die Anzeigetafel.

Drei Mal Edelmetall galt es erst einmal zu verarbeiten.

Cortina, Göfis Die Vorarlberger Nachrichten erwischten die frischgebackene Doppel-Weltmeisterin Katharina Liensberger gestern per Telefon auf der Rückreise von Cortina d‘Ampezzo in Richtung Heimat Göfis. Seit dem Gewinn ihrer dritten Medaille, der zweiten Goldmedaille, waren etwas mehr als 24 Stunde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.